Nordrhein-Hallenmeisterschaften - Alyssa Tagbo zweimal auf dem Siegerpodest

Im Düsseldorfer Arena-Sportpark wurde die OSC-Leichtathletin Alyssa Tagbo im Kugelstoßen Nordrhein-Meisterin und erzielte im Weitsprung den zweiten Platz.

Wie vielseitig sie in der Leichtathletik aufgestellt ist, stellte Alyssa Tagbo (W14) bei den diesjährigen Nordrhein-Hallenmeisterschaften im Düsseldorfer Arena-Sportpark einmal mehr unter Beweis. Mit 11.39 m wurde sie überlegen Nordrheinmeisterin im Kugelstoßen und liegt mit dieser Leistung laut LVN-Bericht auch in Deutschland weit vorne. Im Weitsprung errang sie mit ausgezeichneten 5,09 m einen tollen zweiten Platz. In einem starken Feld von 42 Konkurrentinnen erkämpfte sie darüber hinaus mit 8,37 sec. im 60-m-Sprint einen sehr achtbaren siebten Platz. Den Hochsprung musste Alyssa leider abbrechen, aber auch da hätte sie aufgrund ihrer zurückliegenden Leistungen eine gute Chance auf eine Podest-Platzierung gehabt.



<- Zurück zu: Eingangsseite: Leichtathletik

Sie haben Fragen

Unsere Anrufbeantworter ist rund um die Uhr geschaltet (02065) 4119908 oder  Kontakt