Der Nikolaus auf der Weihnachtsfeier der Leichtathletikabteilung des OSC

Erstellt von K. Bleckmann |

Nikolaus Heiko Knoche und Weihnachtsgeschichten-Erzähler Jörg Heinke überraschten die Kinder auf der Weihnachtsfeier am 15.12.2017 in der ehemaligen Gaststätte der Rheinhausenhalle mit Geschenken und heiter-besinnlichen Worten.

Auf der Weihnachtsfeier der OSC-Leichtathletikabteilung gab es etwas zu bestaunen! Der Nikolaus (Heiko Knoche) höchstpersönlich war da und übergab den Kindern kleine Geschenke, aber auch Sporttextilien, die der Sponsor Reventro zur Verfügung gestellt hatte. Eingeleitet wurde die schöne Veranstaltung durch eine die einzelnen Altersbereiche der Leichtathlen vorstellende Dia-Show, die vom Abteilungsleiter Heiko Knoche und seinem Stellvertreter Jörg Heinke humorvoll moderiert wurde. Anschließend präsentierte Jörg Heinke den kleinen und großen Zuhörern eine etwas andere Weihnachtsgeschichte: vom Rentier Rudolf mit seiner roten Nase. Dass diese Geschichte auch den zahlreich anwesenden jugendlichen Leichtathletinnen und Leichtathleten gefallen hat, konnte man ihrer Aufmerksamkeit und an den vereinzelten Lachern an passender Stelle ablesen. Besonderer Dank wurde dann vom Abteilungsvorstand Heidi Czarnecki ausgesprochen, die aus Umzugsgründen ihr Amt als Trainerin der "Bambinis" leider nach zehn Jahren abgeben muss.

Natürlich darf ein solches Weihnachtsfest nicht ohne passendes Buffet ablaufen. Die Eltern hatten für reichlich Kuchen, Salate und weitere Snacks gesorgt. Ein Dank gebührt vor allem Familie Laur, die auch diesmal für ein weihnachtliches Ambiente, jetzt zum ersten Mal in den Räumlichkeiten der Rheinhausenhalle, gesorgt hatte. Alle waren sich einig, dass diese Weihnachtsfeier allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht und vorweihnachtliche Freude versprüht hat. Und auf die Frage, warum denn nicht der Weihnachtsmann, sondern der Nikolaus käme, wusste Jörg Heinke zu antworten, dass der Weihnachtsmann wahrscheinlich noch in Amerika bei Coca Cola zu tun habe.

Zurück

Fragen?

Unsere Anrufbeantworter ist rund um die Uhr geschaltet +49 (0) 2065 4119908 oder   Kontakt